Quarkstollen - unser Rezept für die Adventszeit

  • Rezepte
Quarkstollen.jpg

Ein saftiger Stollen darf in der Adventszeit auf keinen Fall fehlen. Unsere Mitarbeiterin Tanja Scheb hat uns ein sehr leckeres Rezept zur Verfügung gestellt. Am besten gleich ausprobieren... .

Zutaten:
500 g Mehl
1 Pck. Backpulver
1 Pck. Vanillezucker
250 g Magerquark
150 g Zucker
2 Eier
250 g Butter
200 g gehackte Mandeln
200 g Rosinen
100 g Puderzucker
Saft einer Zitrone
1 Prise Salz
1 Fläschchen Rumaroma

Zubereitung:
Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und zum Schluss die Rosinen und Mandeln einarbeiten. Falls der Teig zu feucht ist, noch etwas Mehl dazu geben. Den Teig zu einem länglichen Stollen formen und bei 180°C eine Stunde im Backofen backen. Nach 40 Minuten Backzeit den Stollen mit einem Blatt Backpapier abdecken, damit er nicht zu dunkel wird. Den heißen Stollen mit 50 g zerlassener Butter bestreichen und mit der Hälfte des Puderzuckers bestäuben. Den restlichen Puderzucker dann auf dem erkalteten Stollen verteilen.