Fahren mit Strom

„E“ wie emissionsfrei. „E“ wie Elektromobilität. „E“ wie eindeutiger Trend. Fahren mit Strom ist umweltschonend, geräuscharm und zukunftsfähig. Als regionaler Energieversorger liegt es uns von der ENERGIE am Herzen, innovative Technologien zu fördern und aktiv voranzutreiben.

Deshalb unterstützen wir Sie umfassend – wenn Sie auf das Fahren mit Strom umsteigen!

E-Mobilität – und wie wir Sie dabei unterstützen

  • Wir beraten und unterstützen Sie bei Ihrem Einstieg in die E-Mobilität
  • Wir beraten und unterstützen Sie bei Auswahl und Installation Ihrer heimischen Ladeeinrichtung
  • Wir errichten für Sie und andere E-Mobilisten sowohl alleine als auch mit Partnern Ladestationen, an denen Fahrzeuge, aber auch z. B. E-Bikes unterwegs mit Ökostrom "vollgetankt" werden können

Elektrisch mobil mit dem Ladeverbund+

DIE ENERGIE ist Mitglied im Ladeverbund+, einem Zusammenschluss von derzeit (Sommer 2021) 64 Mitgliedsunternehmen, der derzeit gemeinsam insgesamt 700 Ladestationen betreibt. Da wird das schnelle, effiziente und vor allem kostengünstige Laden unterwegs zum Kinderspiel – sehen Sie selbst, wo und wie einfach sich unterwegs überall Strom tanken lässt.

Innerhalb des Ladeverbunds+ hat sich der Ladeverbund Franken+ übrigens dem weiteren Ausbau der Ladeinfrastruktur speziell in Nordbayern verschrieben. Besonders positiv für regionale E-Auto-Nutzer*innen: Sowohl die Ladesäulen der ENERGIE als auch die E-Tankstellen des Verbundes verfügen über eine Ladeleistung von jeweils 22 Kilowatt. Das verkürzt die Ladezeit deutlich!

Hier geht es zur externen Seite des Ladeverbunds+

Der passende Tarif für das Laden Ihres E-Autos zuhause 

Für das Laden zuhause an der eigenen Wallbox bieten wir von DIE ENERGIE Ihnen einen besonders kostengünstigen Stromtarif für diesen Zweck an: meinSTROM DRIVE. Dieser Strom bietet nicht nur ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis, sondern es handelt sich dabei auch um 100 % Ökostrom.

Wichtig zu wissen: Um die Umwelt optimal zu entlasten, empfehlen Experten unbedingt Ökostrom für das Laden und den Betrieb von E-Fahrzeugen zu verwenden.